Wilkommen bei uns

In der Spielgruppe HerzKäfer sind alle Kinder ab 2 Jahren bis zum Eintritt in den Kindergarten herzlich willkommen. Die Gruppen bestehen aus maximal 12 Kindern und wird immer von zwei Leiterinnen geführt. Wir versuchen die Bedürfnisse der Kinder wahrzunehmen, auf sie einzugehen und eine Atmosphäre zu schaffen, in der die Kinder sich wohlfühlen können.

In der Spielgruppe HerzKäfer wird mit Spiel, Spass und Kreativität die schweizerdeutsche Sprache gefördert. Wir arbeiten anhand der Spielgruppenpädagogik.

Wir haben zwei verschiedene Gruppen: eine ist auf Deutsch und eine ist auf Ungarisch und Deutsch geführt. In der zweisprachigen Gruppe spricht eine Spielgruppenleiterin auf Ungarisch und die andere auf Schweizerdeutsch.

Unser Angebot

Spielgruppe: Deutsch geführte Gruppe
Dienstag       8.30 – 11.30, 13.30 – 16.30
Donnerstag   8.30 – 11.30
Freitag           8.30 – 11.30

Spielgruppe: Deutsch/Ungarisch geführte Gruppe
Montag       8.30 – 11.30
Mittwoch     8.30 – 11.30

Der Elternbeitrag beträgt Fr. 33.00 pro Halbtag

Die Rechnungsstellung erfolgt von Ferien zu Ferien. Anmeldungen während der Periode sind möglich, wenn Platz vorhanden ist. Die Rechnungsstellung erfolgt in diesem Fall bei Anmeldung pro rata.

Der Rechnungsbetrag ist unabhängig von der Anwesenheit des Kindes zu bezahlen, das heisst bezahlt wird der für das betreffende Kind freigehaltene Spielgruppenplatz.


Raumvermietung

Der Spielgruppenraum kann für Kurse, Besprechungen und Geburtstagsfeste gemietet werden.

Preis: Fr. 100.00 / 4 Stunden.

Bild

Organisation

Abmeldung für einzelne Tage
Wenn Ihr Kind verhindert ist, bitten wir Sie um eine umgehende Abmeldung, spätestens jedoch eine Stunde vor Spielgruppenbeginn auf folgenden Nummern:
Magdalena Müller-Gönczey: +41 79 387 71 51

An- und Abmeldung
Die Anmeldung für die Spielgruppe HerzKäfer mittels Anmeldeformular ist verbindlich.
Der Austritt aus der Spielgruppe kann nach Absprache mit der Leiterin, unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist, auf Ende einer Periode (Oktober, Dezember, Februar, April, Juli) erfolgen. Erfolgt der Austritt früher, so bleiben die im voraus bezahlten Gebühren bei der Spielgruppe HerzKäfer.
Die Kinder haben die Anweisungen der Spielgruppenleiterinnen zu befolgen. Sollte die Gruppe durch untragbares Verhalten eines Kindes gestört werden, entscheidet die Leitung nach Rücksprache mit den Eltern über einen allfälligen Ausschluss. Sollte es zum Ausschluss kommen, werden die im Voraus bezahlten Gebühren pro rat zurückerstattet.

Ferien/Feiertage
Die Ferien/Feiertage richten sich nach dem Ferienplan der Stadt Dietikon.

Znüni
Bitte geben Sie Ihrem Kind einen gesunden Znüni mit.

Finken und Malschürze
Die Kinder benötigen ein Paar Finken und eine Malschürze (altes T-Shirt).

Tagesablauf
  8.30 –   9.00  Auffangszeit
  8.30 –   9.30  freies Spielen / Basteln
  9.30 – 10.00  gemeinsames Spiel im Kreis
10.00 – 10.30    Znüni
10.30 –   11.20    freies Spielen / draussen Spielen
  11.20 –   11.30    Geschichte erzählen

Verein
Dokumente des Vereins Spielgruppe HerzKäfer:
Statuten HerzKäfer
Konzept HerzKäfer
Sprachbildungskonzept



Versicherung

Die Kinder sind durch die Spielgruppe nicht versichert. Die Unfall- und Haftpflichtversicherung des Kindes ist Sache der Eltern. Bei mutwilliger Sachbeschädigung haften die Eltern, bzw. ihre Haftpflichtversicherung. Mit der Anmeldung des Kindes wird von den Eltern/Erziehungsberechtigten bestätigt, dass das angemeldete Kind Unfall- und Haftpflicht versichert ist. Bei Bedarf kann die Spielgruppe eine Versicherungsbestätigung einfordern.

Des weiteren halten die Eltern/Erziehungsberechtigte mit der Anmeldung/Anmeldungsbestätigung die Spielgruppe HerzKäfer frei von jeglichen Schadensansprüchen.

Sponsoren

Logo von Halkeon Agile Consulting, Zürich
Logo von peaq
Logo von Kärcher

© 2024, Spielgruppe HerzKäfer, Dietikon, Schweiz